Sie sind hier:

Champs-Elysees in Paris - Lagerfeld startet Festbeleuchtung

Datum:

Weihnachtsstimmung auch in Paris. Die Champs-Elysees erstrahlen in festlichen Glanz. In diesem Jahr durfte Karl Lagerfeld den Schalter umlegen.

Lagerfeld startet die Festbeleuchtung.
Lagerfeld startet die Festbeleuchtung.
Quelle: Christophe Ena/AP/dpa

Viereinhalb Wochen vor Weihnachten hat Karl Lagerfeld (85) die Festbeleuchtung auf der Pariser Prachtstraße Champs-Elysees eingeweiht. Der Modezar gab per Knopfdruck den Auftakt für das Lichtspektakel in der französischen Hauptstadt. In diesem Jahr ist die berühmte Straße in rotes Licht getaucht.

Die Beleuchtung der 400 Bäume auf dem Boulevard hat jedes Jahr einen anderen Paten. Die Champs-Elysees sind etwa zwei Kilometer lang und 70 Meter breit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.