Sie sind hier:

Chaos Computer Club - Hacker kritisieren Polizeigesetze

Datum:

Die Polizei hat der Cyberkriminalität den Kampf angesagt. Doch die die dafür geschaffenen Gesetze gehen dem Chaos Computer Club deutlich zu weit.

Der 35. Chaos Communication Congress findet in Leipzig statt.
Der 35. Chaos Communication Congress findet in Leipzig statt.
Quelle: Peter Endig/dpa

Staatstrojaner, biometrische Erkennung oder Vorratsdatenspeicherung - der Chaos Computer Club (CCC) will sich auch 2019 für Datenschutz und gegen Überwachung einsetzen. Massive Kritik übte der Hackerverein auf seinem Jahreskongress in Leipzig an der geplanten Verschärfung von Polizeigesetzen in mehreren Bundesländern.

Die etwa in Niedersachsen geplante Freigabe des "Staatstrojaners" sei "eine Entgrenzung und eine Normalisierung des staatlichen Hackens", sagte Sprecherin Constanze Kurz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.