ZDFheute

Farage warnt vor "Soft-Brexit"

Sie sind hier:

Chef der Brexit-Partei - Farage warnt vor "Soft-Brexit"

Datum:

Bei der Wahl in Großbritannien gewann Nigel Farages Brexit-Partei keinen einzigen Sitz. Nun meldet er sich im "Daily Telegraph" zu Wort - mit einer Warnung.

Nigel Farage, Gründer und Chef der Brexit-Partei.
Nigel Farage, Gründer und Chef der Brexit-Partei.
Quelle: Owen Humphreys/PA Wire/dpa/Archivbild

Nigel Farage, Verfechter eines klaren und übergangslosen Schnitts zwischen Großbritannien und der Europäischen Union, warnt vor einem "Soft-Brexit". Farage schrieb im "Daily Telegraph", das halbe Kabinett bestehe aus Ministern, die für einen Verbleib Großbritanniens in der EU gewesen seien.

Zudem stehe Johnson unter großem Druck aus dem Ausland. "Fragen über das künftige Format des Brexits und Großbritanniens Rolle in der Welt liegen nun allein in der Hand von Boris Johnson".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.