Sie sind hier:

Vor Treffen mit Südkorea - China und Nordkorea wollen sich eng abstimmen

Datum:

China und Nordkorea suchen weiterhin den Schulterschluss. Vor dem Gipfel zwischen den beiden Koreas wollen sie sich eng abstimmen.

Chinesischer Außenminister trifft nordkoreanischen Amtskollegen
Chinesischer Außenminister trifft nordkoreanischen Amtskollegen Quelle: -/CCTV via AP/dpa

Im diplomatischen Tauziehen um das nordkoreanische Atomwaffen- und Raketenprogramm wollen sich China und Nordkorea eng abstimmen. Bei einem überraschenden Besuch in Peking traf Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho mit seinem chinesischen Amtskollegen Wang Yi zusammen.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un plant im April im Grenzort Panmunjon einen Gipfel mit Südkoreas Präsident Moon Jae In. Voraussichtlich im Mai soll ein weiteres Treffen zwischen Kim und US-Präsident Donald Trump stattfinden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.