Sie sind hier:

Computermagazin warnt - Neue Lücken in Intel-Chips

Datum:

Vor fünf Monaten wurden gravierende Schwachstellen in Intel-Prozessoren entdeckt. Jetzt wurden Forscher wieder fündig.

Intel-Logo auf einem Computer. Archivbild
Intel-Logo auf einem Computer. Archivbild Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

In den Chips von Intel klaffen laut einem Bericht des Computermagazins "c't" neue gravierende Sicherheitslücken. Fünf Monate nach Bekanntwerden der schwerwiegenden Schwachstellen "Spectre" und "Meltdown" hätten Forscher acht neue Sicherheitslücken in Intel-Prozessoren gefunden, berichtet das Magazin.

Besonders betroffen seien Anbieter von Cloud-Diensten wie Amazon oder Cloudflare und natürlich deren Kunden, sagte Jürgen Schmidt, Sicherheitsexperte bei der "c't".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.