Sie sind hier:

Continental und Vodafone - Plattform für vernetzte Reifen

Datum:

Jetzt gehen sogar Lkw-Reifen online: Continental und Vodafone starten eine digitale Plattform für die Überwachung von Nutzfahrzeug-Flotten.

Continental bringt Lkw-Reifen ins Internet der Dinge.
Continental bringt Lkw-Reifen ins Internet der Dinge.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Continental bringt Lkw-Reifen gemeinsam mit Vodafone ins "Internet der Dinge". Die digitale Plattform ContiConnect für die Reifenüberwachung von Nutzfahrzeugen sei zunächst in den USA, Kanada, Malaysia und Thailand verfügbar. Weitere Länder, darunter auch Deutschland, sollen folgen.

Alle Daten der Reifen einer Flotte wie Temperatur und Druck werden sensorisch erfasst und überwacht. Erreichen die Werte ein kritisches Niveau, sendet das System einen Alarm, etwa an die Zentrale oder den Fahrer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.