ZDFheute

Ruhani will Krisenstab leiten

Sie sind hier:

Corona-Krise in Iran - Ruhani will Krisenstab leiten

Datum:

Die Corona-Krise hat den Iran stark getroffen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums vom Dienstag hat sich die Zahl der Toten auf 291 erhöht.

Irans Präsuident Hassan Ruhani. Archivbild
Irans Präsuident Hassan Ruhani. Archivbild
Quelle: ---/Iranian Presidency/dpa

Die Corona-Krise im Iran soll Medienangaben zufolge zur Chefsache werden. Präsident Hassan Ruhani will demnach persönlich die Leitung des Krisenstabs übernehmen. Der Vorschlag komme direkt vom obersten Führer, Ajatollah Ali Chamenei, wie die Nachrichtenagentur Isna berichtet.

Nach Angaben des Präsidialamts sollen auch die Streitkräfte in den Kampf gegen die Virus-Ausbreitung verstärkt eingebunden werden. In erster Linie sollen sie in einigen Provinzen mobile Krankenhäuser errichten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.