Sie sind hier:

Coronavirus - Erneut 31 Tote in China

Datum:

Covid-19 breitet sich weiter aus. In China, wo die Krankheit Ende 2019 erstmals auftrat, ist die Lage weiterhin dramatisch.

Arbeiter entladen Behälter mit medizinischen Abfällen.
Arbeiter entladen Behälter mit medizinischen Abfällen.
Quelle: Li He/XinHua/dpa

Der Lungenkrankheit Covid-19 sind in China weitere 31 Menschen zum Opfer gefallen. Wie die Pekinger Gesundheitskommission mitteilte, wurden sämtliche der neuen Opfer in der besonders schwer betroffenen Provinz Hubei registriert, wo das neuartige Coronavirus ursprünglich in der Millionenmetropole Wuhan ausgebrochen war.

Zudem kamen 139 neu bestätigte Infektionen mit dem Erreger hinzu. Mehr als 3.000 Menschen sind auf dem chinesischen Festland bislang an dem Virus gestorben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.