Sie sind hier:

Coronavirus in Deutschland - Zwölfter Fall festgestellt

Datum:

Ein Ende ist vorerst nicht in Sicht: In Deutschland ist jetzt der zwölfte Fall einer nachweislichen Ansteckung mit dem Coronavirus festgestellt worden.

Untersuchungen zum Coronavirus
Untersuchungen zum Coronavirus
Quelle: Christophe Gateau/dpa

In Deutschland haben sich inzwischen zwölf Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Bei dem neuen Betroffenen handelt es sich um einen weiteren Mitarbeiter eines Automobilzulieferers in Stockdorf bei München, wie die bayerischen Behörden mitteilten.

Damit ist der Erreger bei acht Mitarbeitern des Autozulieferers Webasto nachgewiesen worden. Dazu kommen die beiden Kinder eines Mitarbeiters. Außerdem war das Virus bei zwei heimgeholten Menschen aus China festgestellt worden.

G7 berät über gemeinsame Strategie

Die Gesundheitsminister von Deutschland, den USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan und Kanada verabredeten derweil "ein so weit als möglich abgestimmtes Vorgehen bei den Reisebestimmungen und Vorsichtsmaßnahmen", wie das Bundesgesundheitsministerium am Montagabend in Berlin mitteilte. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erklärte, dass "eine angemessene Reaktion auf das Virus nur international und europäisch abgestimmt erfolgen" könne.

Das Ausland ergreift inzwischen immer härtere Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus: Die Finanzmetropole Hongkong kündigte an, fast alle Grenzübergänge - bis auf den Flughafen und zwei Brücken - nach China zu schließen. Washington verteidigte sein Reiseverbot für aus China kommende Menschen. Peking hatte die USA zuvor beschuldigt, "Panik" zu verbreiten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.