ZDFheute

Hamsterkäufe treffen Bedürftige

Sie sind hier:

Coronavirus und die Tafeln - Hamsterkäufe treffen Bedürftige

Datum:

Kein Toilettenpapier, leere Dosenregale und Seife ausverkauft. Verursacher sind Hamsterkäufer, die Angst vor dem Coronavirus haben. Folge: Die Tafeln können weniger verteilen.

Die Virus-Angst sorgte für Hamsterkäufe. Archivbild
Die Virus-Angst sorgte für Hamsterkäufe. Archivbild
Quelle: Rene Traut/dpa

Unter den Hamsterkäufen wegen des Coronavirus in den vergangenen Tagen müssen nun Bedürftige in Deutschland leiden: "Mehrere Tafeln haben zum Teil deutlich weniger Lebensmittel erhalten", klagte Verbandschef Jochen Brühl in der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Deshalb konnten Supermärkte weniger abgeben, und es gebe weniger zu verteilen.

Brühl appellierte: Wer zu viel gekauft habe, könne es den Tafeln geben. Bundesweit versorgen die Tafeln nach eigenen Angaben regelmäßig 1,6 Millionen Menschen mit Lebensmitteln.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.