ZDFheute

VW-Werke in China liegen lahm

Sie sind hier:

Coronavirus - VW-Werke in China liegen lahm

Datum:

Volkswagen legt seine Produktion in China wegen des Coronavirus länger lahm. Bevor wieder zum Alltag übergegangen werden kann, müssen einige Hürden bewältigt werden.

Eine Vertretung von Saic Volkswagen in China. Archivbild
Eine Vertretung von Saic Volkswagen in China. Archivbild
Quelle: Andy Wong/AP/dpa

Die Ausbreitung des Coronavirus hat weitere Folgen für die Produktion bei Volkswagen in China. Das chinesische VW-Gemeinschaftsunternehmen Saic Volkswagen verschiebt die Wiederaufnahme der Fertigung in den meisten seiner Werke bis zum 17. Februar. Das teilte Volkswagen mit.

Volkswagen arbeite daran, wieder zu normalen Produktionsprozessen zurückzukehren, hieß es. Herausfordernd seien dabei das nationale Wiederanfahren der Lieferketten sowie die Reisebeschränkungen für die Mitarbeiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.