Sie sind hier:

Coronavirus - Weltweit über 100.000 Infizierte

Datum:

Die Zahl der Coronavirus-Infizierten ist weltweit auf mehr als 100.000 gestiegen. Auch in Deutschland breitet sich das Virus weiter aus.

Ein Feuerwehrmann sprüht Desinfektionsmittel in Teheran.
Ein Feuerwehrmann sprüht Desinfektionsmittel in Teheran.
Quelle: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Weltweit sind inzwischen mehr als 100.000 Coronavirus-Infektionen und rund 3.500 Todesfälle registriert - die Dunkelziffer nicht erfasster Fälle dürfte Experten zufolge noch weit darüber liegen.

Auch in Deutschland wird Sars-CoV-2 bei immer mehr Menschen nachgewiesen. Das Robert Koch-Institut (RKI) hatte bis Samstagnachmittag 795 Infektionen erfasst - mehr als zehn Mal so viele wie noch eine Woche zuvor. Außer in Sachsen-Anhalt ist der Erreger in allen Bundesländern nachgewiesen worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.