Sie sind hier:

Jörg Steinbach aus Cottbus - Uni-Chef wird neuer Minister in Brandenburg

Datum:

Zwei Ministerämter in Brandenburg müssen wegen Rücktritten neu besetzt werden. Eine ihrer Personal-Baustellen ist die rot-rote Regierung damit erst einmal los.

Jörg Steinbach (Archiv).
Jörg Steinbach (Archiv).
Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Der Präsident der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU), Jörg Steinbach, wird neuer brandenburgischer Wirtschaftsminister. Das bestätigte die rot-rote Regierung in Potsdam. Der Chemiker Steinbach war seit 2014 Uni-Präsident.

Sein Vorgänger hatte plötzlich seinen Rücktritt aus familiären Gründen erklärt. Zudem hatte Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) im Pharmaskandal um gestohlene Krebsmittel ihren Rücktritt erklärt. Hier steht noch keine Nachfolge fest.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.