ZDFheute

Iranische Vizepräsidentin erkrankt

Sie sind hier:

Covid-19 - Iranische Vizepräsidentin erkrankt

Datum:

Covid-19 macht auch vor Politikern und Prominenten nicht halt: die iranische Vizepräsidentin ist erkrankt. Eine iranische Fußball-Nationalspielerin ist der Krankheit erlegen.

Coronavirus.
Coronavirus.
Quelle: ---/NIAID-RML/AP/dpa/Symbolbild/Archiv

Die iranische Vizepräsidentin Massumeh Ebtekar ist positiv auf das neue Coronavirus getestet worden. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA ist die 59-Jährige derzeit unter ärztlicher Aufsicht zuhause.

Zudem starb laut einem Bericht des Nachrichtenportals Rokna die 23-jährige Fußball-Nationalspielerin Elham Scheichi an der Lungenkrankheit Covid-19. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums stieg die Zahl der Covid-19-Toten im Iran auf 26. Insgesamt 245 Menschen seien positiv getestet worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.