Sie sind hier:

CSU-Chef Horst Seehofer - Absolute Mehrheit bleibt das Ziel

Datum:

Seehofer hat weiterhin ambitionierte Pläne für die CSU: Ihm zufolge soll die absolute Mehrheit in Bayern grundsätzlich das Ziel für seine Partei bleiben.

Für Seehofer ist die absolute Mehrheit in Bayern das Ziel.
Für Seehofer ist die absolute Mehrheit in Bayern das Ziel. Quelle: Sven Hoppe/dpa

CSU-Chef Horst Seehofer hält an der absoluten Mehrheit in Bayern als Zielmarke für seine Partei fest - aber nur grundsätzlich und nicht kurzfristig. "Eine absolute Mehrheit bleibt für die Volkspartei CSU natürlich immer das generelle Ziel". Das sagte Seehofer kurz vor Beginn der Klausur der CSU-Landesgruppe in Seeon.

Angesichts der aktuellen Umfragen gehe es nun zunächst darum, die 40-Prozent-Marke dauerhaft nach oben zu durchbrechen und die CSU oberhalb zu stabilisieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.