Sie sind hier:

CSU-Chef Horst Seehofer - Berlin-Wechsel hoch wahrscheinlich

Datum:

Plötzlich sät CSU-Chef Seehofer ganz leise Zweifel, ob er wirklich nach Berlin wechseln wird. Will er damit vor letzten Detailverhandlungen Druck machen?

Seehofer soll neuer Innen-, Bau- und Heimatminister werden.
Seehofer soll neuer Innen-, Bau- und Heimatminister werden.
Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Der geplante Wechsel von CSU-Chef Horst Seehofer in ein schwarz-rotes Bundeskabinett ist nach dessen eigenen Worten zwar hoch wahrscheinlich, aber noch nicht hundertprozentig sicher. Er begründete dies damit, dass der genaue Zuschnitt des geplanten Innen-, Bau- und Heimatministeriums noch besprochen werden müsse.

Die Detailverhandlungen stünden noch aus - dann, wenn man nach dem SPD-Mitgliedervotum wisse, ob die Regierung tatsächlich zustande komme, erklärte der bayerische Ministerpräsident.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.