Sie sind hier:

CSU zufrieden mit Sondierung - Dobrindt sieht Forderungen erfüllt

Datum:

Entlastungen für Familien und bei der Einkommensteuer sowie der Abbau des Soli: Aus Sicht der CSU steckt viel Eigenes im Zwischenergebnis der Jamaika-Gespräche.

Dobrindt begrüßt den Jamaika-Zwischenstand
Dobrindt begrüßt den Jamaika-Zwischenstand Quelle: Kay Nietfeld/dpa

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sieht in dem finanzpolitischen Fahrplan der Jamaika-Unterhändler wesentliche Forderungen seiner Partei erfüllt. Das Ergebnis bei den steuerlichen Entlastungen sei "bemerkenswert", bilanzierte Dobrindt nach der jüngsten Sondierungsrunde sogar.

Forderungen aus dem Bayernplan der CSU fänden sich in einem gemeinsamen Papier wieder, so etwa Entlastungen bei der Einkommensteuer und für Familien sowie der Abbau beim Solidaritätszuschlag, sagte Dobrindt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.