ZDFheute

Deutsche-Börse-Tochter durchsucht

Sie sind hier:

Cum-Ex-Ermittlungen - Deutsche-Börse-Tochter durchsucht

Datum:

Die Staatsanwaltschaft in Köln hat Räume der Deutsche-Börse-Tochter Clearstream durchsuchen lassen. Es geht um Cum-Ex-Geschäfte.

Die Deutsche Börse AG in Eschborn bei Frankfurt.
Die Deutsche Börse AG in Eschborn bei Frankfurt.
Quelle: Arne Dedert/dpa

Deutsche-Börse-Tochter Clearstream ist ins Visier der Cum-Ex-Fahnder geraten. Die Staatsanwaltschaft Köln ließ Räume in dem Gebäude des Unternehmens in Eschborn durchsuchen, wie ein Sprecher der Behörde sagte. Das "Handelsblatt" hatte zuerst über die Aktion berichtet.

Ein Sprecher der Börse erklärte, vollumfänglich mit den Behörden zu kooperieren. Die Durchsuchungen fänden im Rahmen von Cum-Ex-Ermittlungen gegen Kunden und Mitarbeiter statt. Cum-Ex gilt als größter Steuerskandal der deutschen Geschichte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.