Sie sind hier:

Regionale Spezialität - Kaum noch Plagiate bei Thüringer Bratwürsten

Datum:

Thüringen ist Bratwurstland. Seit der Wurstklassiker unter dem Schutz der EU steht, landen fast nur noch Originale auf dem Rost.

Die Bratwurst ist eine Nationalspeise der Thüringer. Archivbild
Die Bratwurst ist eine Nationalspeise der Thüringer. Archivbild
Quelle: Martin Schutt/ZB/dpa

Die als regionale Spezialität von der EU seit 2003 geschützte Thüringer Bratwurst wird kaum noch gefälscht. "Plagiate wurden mehr und mehr durch das Original abgelöst", sagte der Geschäftsführer des Herkunftsverbands Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch, Uwe Keith.

Es müssten kaum noch Abmahnungen verschickt werden, weil Würste als Thüringer verkauft wurden, obwohl sie nicht im Freistaat hergestellt worden sind. 2018 wurden in Thüringen rund 42.000 Tonnen Bratwurst produziert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.