Sie sind hier:

Dank guter Konjunktur - Deutlich weniger Firmenpleiten

Datum:

Der Wirtschaft in Deutschland geht es gut. Die Konjunktur brummt, das zeigt sich auch in der Zahl der Insolvenzen.

Dank guter Konjunktur ging die Zahl der Insolvenzen zurück.
Dank guter Konjunktur ging die Zahl der Insolvenzen zurück. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Der starke Wirtschaftsaufschwung hat die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland auf den niedrigsten Stand seit 1994 gedrückt. Bis zum Jahresende werden 20.200 Unternehmen den Gang zum Insolvenzrichter angetreten haben, schätzt die Wirtschaftsauskunftei Creditreform. Das wären 6,3 Prozent weniger als in 2016.

Auch bei den Verbraucherinsolvenzen setzte sich der rückläufige Trend fort: 72.100 Privatleute rutschten in den vergangenen Monaten in die Pleite, 6,7 Prozent weniger als 2016.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.