Sie sind hier:

Daten-Skandal um Facebook - Politiker sehen Demokratie bedroht

Datum:

Der Skandal um den Missbrauch von Daten bei Facebook schlägt immer höhere Wellen. Politiker fordern Erklärungen und sehen demokratische Grundsätze gefährdet.

Der Daten-Skandal bei Facebook schlägt immer höhere Wellen.
Der Daten-Skandal bei Facebook schlägt immer höhere Wellen. Quelle: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Facebook gerät wegen des Skandals um mutmaßlichen Datenmissbrauch stärker unter Druck. Justiz- und Verbraucherschutzministerin Katarina Barley (SPD) kündigte an, Vertreter des Unternehmens in ihr Ministerium zu laden.

Es sei nicht hinnehmbar, dass Nutzer "gegen ihren Willen ausgeleuchtet werden, um sie ganz gezielt mit Wahlwerbung oder Hass gegen den politischen Gegner zu bombardieren", sagte sie der Funke-Mediengruppe. Für EU-Justizkommissarion Vera Jourova sei die Demokratie bedroht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.