Sie sind hier:

Datenschützer sichern Beweise - Razzia bei Cambridge Analytica

Datum:

Nächste Etappe der Aufklärung des Facebook-Datenskandals: Die Büros der Beratungsfirma Cambridge Analytica in London wurden durchsucht.

Ermittler durchsuchten die Cambridge-Analytica-Zentrale.
Ermittler durchsuchten die Cambridge-Analytica-Zentrale. Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa

Im Skandal um die unerlaubte Nutzung von Facebook-Daten für Wahlkampfzwecke ist die Londoner Zentrale der Beratungsfirma Cambridge Analytica durchsucht worden. Das bestätigte die britische Datenschutzbehörde ICO (Information Commissioner's Office).

Cambridge Analytica steht unter Verdacht, Millionen US-Wähler im Internet gezielt mit verbotener Wahlwerbung für Donald Trump beeinflusst zu haben. Geholfen haben sollen dabei unrechtmäßig gesammelte Facebook-Daten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.