Sie sind hier:

Rückblick auf 2018 - Ein Jahr voller Datenpannen und großer Datenskandale

Datum:

Gehackte Nutzerkonten, reger Handel mit Verbraucherdaten, totale Überwachung der Internet-Surfer – das Jahr 2018 hatte jeden Monat mindestens einen Datenskandal zu bieten.

Glasfaserkabel und Mikrochips
Glasfaserkabel und Mikrochips
Quelle: imago

Eigentlich sollte 2018 das Jahr des Datenschutzes werden. Denn seit dem 25. Mai gilt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in vollem Umfang. Doch es hat sich gezeigt, dass Datenschutzgesetze nur dann erfolgreich Datenklau und kriminellen Datenhandel bekämpfen, wenn sie auch konsequent durchgesetzt werden. Da muss auch bei der europäischen Datenschutzgrundverordnung noch einiges passieren. Die Datenpannen und -skandale des Jahres 2018 im Überblick:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.