Sie sind hier:

Debatte über Große Koalition - SPD-Vize fordert Parteibefragung

Datum:
Ralf Stegner will keine Große Koalition ohne SPD-Basisbeschluss.
Ralf Stegner will keine Große Koalition ohne SPD-Basisbeschluss.
Quelle: Markus Scholz/dpa

SPD-Vize Ralf Stegner hält ein Abrücken der SPD von ihrem Nein zu einer Großen Koalition ohne Befragung der Parteimitglieder für ausgeschlossen. Eine Änderung der Parteibeschlüsse wäre ohne eine Beteiligung der Parteimitglieder nicht möglich, sagte Stegner der "Passauer Neuen Presse".

Der SPD-Vize verteidigte die Festlegung seiner Partei, kein neues Bündnis mit der Union einzugehen, als richtig. Aber es gelte der Satz von Willy Brandt: "Erst kommt das Land, dann kommt die Partei."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.