ZDFheute

Karliczek für weniger Flüge

Sie sind hier:

Debatte über Politikerreisen - Karliczek für weniger Flüge

Datum:

Tausende Inlandsflüge von Bundesministerien in 2018 haben die Debatte über Politikerreisen befeuert. Karliczek will nun mit gutem Beispiel vorangehen.

Karliczek wird auch künftig nicht jeden Flug vermeiden können.
Karliczek wird auch künftig nicht jeden Flug vermeiden können.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

In der Klimadebatte hat sich Bundesforschungsministerin Anja Karliczek Forderungen nach weniger Inlandsflügen von Politikern angeschlossen. Jeder müsse sich überlegen, "wann er in Zukunft auch persönlich etwas für eine gute Zukunft tun kann. Ich schließe mich gern an", sagte die CDU-Politikerin.

Es werde sich aber auch in Zukunft nicht jeder Flug vermeiden lassen, weil viele Terminkalender, auch die von Politikern, eng gestrickt seien, schränkte die Ministerin ein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.