Sie sind hier:

Debatte um CO2-Steuer - Brinkhaus einig mit CDU-Chefin

Datum:

Die CO2-Steuer ist umstritten, selbst innerhalb der Union. Doch gegen einen bestimmten Vorwurf setzt sich Unionsfraktionschef Brinkhaus zur Wehr.

Ralph Brinkhaus ist Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
Ralph Brinkhaus ist Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat in der unionsinternen Debatte über die Einführung einer CO2-Steuer Einigkeit mit CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer demonstriert. Es sei bei dem Thema eine Uneinigkeit suggeriert worden, die gar nicht da sei.

Kramp-Karrenbauer hatte eine CO2-Steuer strikt abgelehnt. Brinkhaus hatte der Funke-Mediengruppe gesagt, die Union sei bei neuen Abgaben "immer sehr skeptisch. Aber es darf keine Denkverbote geben". Das war als Distanzierung gedeutet worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.