Sie sind hier:

Debatte um Grundeinkommen - IG Metall will lieber mehr Jobs

Datum:

Welche Alternativen gibt es zu Hartz IV? In der SPD befürworten manche ein solidarisches Grundeinkommen. Bei der IG Metall stößt das auf wenig Begeisterung.

Geldscheine im Geldbeutel
Geldscheine im Geldbeutel Quelle: Lino Mirgeler/dpa

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hält nichts von einem solidarischen Grundeinkommen: "Das Bemühen, möglichst vielen Menschen einen Arbeitsplatz zu geben, steht mir bei solchen Ideen zu wenig im Vordergrund", sagte er der "Südwest Presse" und der "Märkischen Oderzeitung".

Jüngst waren Rufe nach einer Abschaffung von Hartz IV auch in der SPD laut geworden. Parteivize Ralf Stegner und Berlins Regierungschef Michael Müller hatten sich positiv zum solidarischen Grundeinkommen geäußert.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.