Sie sind hier:

Debatte um Israels Hauptstadt - Gabriel warnt bei Jerusalem-Streit

Datum:

Die USA wollen Jerusalem als israelische Hauptstadt anerkennen. Laut Außenminister Gabriel sind viele EU-Staaten deshalb mehr als besorgt.

Die Debatte um Jerusalem als Hauptstadt beschäftigt auch die EU.
Die Debatte um Jerusalem als Hauptstadt beschäftigt auch die EU. Quelle: Atef Safadi/EPA/dpa

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) befürchtet eine "sehr gefährliche Entwicklung", sollten die USA einseitig Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkennen.

Mehrere Mitgliedstaaten seien besorgt, "dass die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels nicht einen Konflikt beruhigt, sondern eher ihn noch einmal anheizt", sagte er nach einem EU-Treffen mit US-Außenminister Rex Tillerson in Brüssel. Viele seien "der strikten Überzeugung", dass eine Zwei-Staaten-Lösung das Ziel bleiben müsse.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.