Sie sind hier:

Debatte um Jerusalem - Widerstand in islamischer Welt

Datum:

Trumps Jerusalem-Pläne lassen in der islamischen Welt die Alarmglocken läuten. Die Türkei befürchtet einen interreligiösen Konflikt.

Die Jerusalem-Pläne der USA stoßen auf scharfe Kritik.
Die Jerusalem-Pläne der USA stoßen auf scharfe Kritik. Quelle: Stefanie Järkel/dpa

Die Pläne von US-Präsident Donald Trump zur Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels stoßen in der islamischen Welt auf scharfen Widerstand. Die türkische Regierung warnte vor einem neuen interreligiösen Konflikt.

Syriens Außenministerium erklärte laut der Nachrichtenagentur Sana, die Pläne stellten "eine Krönung des Verbrechens der Usurpierung Palästinas und der Vertreibung des palästinensischen Volkes" dar. Zahlreiche arabische Länder hatten die Pläne bereits am Dienstag kritisiert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.