Sie sind hier:

Debatte um Sami A. - Herbert Reul entschuldigt sich

Datum:

NRW-Innenminister Herbert Reul wurde für seine Gerichtsschelte im Fall Sami A. heftig kritisiert. Nun teilt er sein Bedauern mit.

NRW-Innenminister Herbert Reul entschuldigt sich. Archivbild
NRW-Innenminister Herbert Reul entschuldigt sich. Archivbild
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich für seine Gerichtsschelte im Fall Sami A. entschuldigt. Ihm sei inzwischen klar geworden, dass seine umstrittene Äußerung über Gerichtsentscheidungen, "missverstanden werden konnte", teilte Reul mit. Sie stünde möglicherweise nicht im Einklang mit dem Rechtsempfinden der Bürger.

Für Reul sei klar, dass Richter ihre Entscheidungen nach Recht und Gesetz treffen müssten und die Verwaltung sich an diese Gerichtsentscheidungen halte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.