Sie sind hier:

Panne bei der Bundeswehr - Flieger kaputt: Soldaten werden nicht verlegt

Datum:

Schon wieder eine Panne bei der Flugbereitschaft der Bundeswehr. Ein Airbus muss am Boden bleiben, Soldaten können nicht nach Litauen fliegen.

Bundeswehr - Stillgestanden (Symbolbild).
Bundeswehr - Stillgestanden (Symbolbild).
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Wegen eines Defekts an einem Flugzeug konnte die Bundeswehr nicht wie geplant Soldaten aus Thüringen nach Litauen verlegen. Die sagte ein Sprecher der Luftwaffe. Der Airbus A310 der Flugbereitschaft sollte eigentlich von Köln über Leipzig nach Kaunas fliegen. Der Flug soll nun am Sonntagmorgen starten.

Die Soldaten sollen einen Großteil eines multinationalen Bataillons der Nato in Litauen stellen. Die Flugbereitschaft war zuletzt immer wieder durch Pannen in den Schlagzeilen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.