Sie sind hier:

Demirtas tritt zurück - Pro-kurdische HDP wählt neue Chefs

Datum:

Er gilt als charismatisch und bot Erdogan die Stirn. Selahattin Demirtas trug viel zum Erfolg der pro-kurdischen HDP teil. Nun erhält die Partei neue Chefs.

Pervin Buldan (l) und Sezai Temelli (r) sind die neuen HDP-Chefs.
Pervin Buldan (l) und Sezai Temelli (r) sind die neuen HDP-Chefs.
Quelle: Burhan Ozbilici/AP/dpa

15 Monate nach seiner Verhaftung in der Türkei ist der prominente Politiker Selahattin Demirtas von der Spitze der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP abgelöst worden. Die Partei wählte auf ihrem Kongress in Ankara Vize-Parlamentspräsidentin Pervin Buldan und Sezai Temelli als neues Führungsduo.

Demirtas hatte schon im Januar angekündigt, sein Amt niederzulegen. Er war bis zu seiner Inhaftierung der profilierteste politische Gegner von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.