Sie sind hier:

Demonstrationen in Chemnitz - Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Datum:

Der NPD-Nachwuchs plant eine Veranstaltung in Chemnitz. Ein Großaufgebot der Polizei ist im Einsatz, um einen Zusammenstoß mit Gegendemonstranten zu verhindern.

Polizisten bei einer Demo des Bündnisses "Chemnitz Nazifrei".
Polizisten bei einer Demo des Bündnisses "Chemnitz Nazifrei".
Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

In Chemnitz hat sich Protest gegen einen Neonazi-Aufmarsch formiert. Augenzeugen berichten von Hunderten Menschen. Zu den Demonstrationen gegen eine Veranstaltung der rechtsextremen NPD-Nachwuchsorganisation Junge Nationaldemokraten hatten das "Bündnis Chemnitz Nazifrei" und der Studentenrat der TU Chemnitz aufgerufen.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort, um ein Aufeinandertreffen der Demonstranten zu vermeiden. Die Demo des Studentenrats verlief demnach ohne weitere Zwischenfälle.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.