Sie sind hier:

Protestaktion in der Schweiz - Klimaaktivisten demonstrieren vor Banken

Datum:

Sie fordern, dass die Schweizer Banken aus Kohle, Öl und Gas aussteigen. In Basel und Zürich haben Klima-Aktivisten vor den Geldhäusern protestiert und Eingänge blockiert.

Aktivisten blockieren den Eingang vom UBS-Hauptsitz in Basel.
Aktivisten blockieren den Eingang vom UBS-Hauptsitz in Basel.
Quelle: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

Klimaaktivisten haben vor den Eingängen von Banken in der Schweiz für einen Ausstieg aus der Öl-, Kohle- und Gasförderung demonstriert. Die Polizei in Basel und Zürich bestätigte Einsätze vor dem Hauptsitz der größten Schweizer Bank, der UBS in Basel, und am Hauptsitz der zweitgrößten Bank Credit Suisse, dem Paradeplatz in Zürich.

Die Aktivisten der Organisation "Collective Climate Justice" begannen mit ihrer Aktion am Morgen vor der Öffnung der Institute. Sie wollten die Eingänge blockieren.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Collective Climate Justice" lud auf Twitter Fotos hoch. Darauf waren vor dem Eingang der Credit Suisse in Zürich zahlreiche Fahrräder und sitzende Demonstranten zu sehen. In Basel waren einige Demonstranten mit Plakaten vor dem UBS-Eingang zu sehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.