Sie sind hier:

Demonstrationen in Frankreich - Gewalt bei Protesten gegen G7

Datum:

In Frankreich tagen derzeit die Staatschefs der G7. Doch das passt nicht allen. Bei unangekündigten Demonstrationen ist es in Frankreich zu Ausschreitungen gekommen.

Die Polizei setzt Wasserwerfer gegen Demonstranten ein.
Die Polizei setzt Wasserwerfer gegen Demonstranten ein.
Quelle: Bob Edme/AP/dpa

Bei einer ungenehmigten Demonstration von hunderten Gegnern des G7-Gipfels ist es unweit von Biarritz zu Ausschreitungen gekommen. Die Sicherheitskräfte setzten in Bayonne Tränengas und Wasserwerfer ein, nachdem aus den Reihen der Demonstranten Steine geflogen waren.

Bayonne ist die Nachbarstadt von Biarritz. Zu den Zusammenstößen kam es vor allem an Brücken zum historischen Stadtkern. Die Innenstadt wurde von Sicherheitskräften abgeriegelt, auch Bewohner kamen nicht durch die Sperren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.