Sie sind hier:

Demos gegen die Regierung - Erneut Proteste in Kolumbien

Datum:

Der Druck auf die Regierung in Kolumbien bleibt hoch. Die Proteste reißen nicht ab. Erneut sind in vielen Städten Kolumbiens Menschen gegen die Regierung auf die Straße gegangen.

Demonstranten auf einer Brücke in Bogotá.
Demonstranten auf einer Brücke in Bogotá.
Quelle: Fernando Vergara/AP/dpa

Erneut sind in vielen Städten Kolumbiens Menschen gegen die Regierung auf die Straße gegangen. In der Hauptstadt Bogota und mehr als einem Dutzend weiterer Städte fanden Demonstrationen statt. Berichte über neue Gewalt gab es aber bisher nicht.

Seit einer Woche protestieren Zehntausende Kolumbianer in dem südamerikanischen Land gegen geplante Arbeitsmarkt- und Rentenreformen sowie zunehmende Gewalt gegen soziale Aktivisten. Dabei kam es auch zu gewalttätigen Ausschreitungen und Plünderungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.