ZDFheute

Proteste gegen Maduro in Venezuela

Sie sind hier:

Demos in über 300 Städten - Proteste gegen Maduro in Venezuela

Datum:

Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Guaido will den Frust im Volk nutzen, um Staatschef Maduro aus dem Amt zu fegen.

Tausende protestieren gegen die venezolanische Regierung.
Tausende protestieren gegen die venezolanische Regierung.
Quelle: Rafael Hernandez/dpa

Mit Kundgebungen in mehr als 300 Städten hat Venezuelas Opposition gegen die seit einem Monat anhaltenden Stromunterbrechungen protestiert und den Druck auf Staatschef Nicolas Maduro erhöht. "Wir fordern nicht nur Wasser und Licht, sondern auch Demokratie und Zukunft", sagte der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaido in Caracas.

Maduro halte sich nur mit Hilfe der bewaffneten paramilitärischen Gruppen an der Macht und müsse zurücktreten, forderte der Oppositionsführer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.