Sie sind hier:

Depressionsbarometer - Krankheit führt zu Trennungen

Datum:

Unter einer Depression leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern oft auch Partner und Familien. Das kann zu Trennungen führen, wie eine Umfrage zeigt.

Depressionen belasten vor allem Familie und Partner.
Depressionen belasten vor allem Familie und Partner.
Quelle: Marijan Murat/dpa

Eine Depression belastet Partner und Familien von Betroffenen nach einer Umfrage in hohem Maß. In fast der Hälfte der Partnerschaften (45 Prozent) komme es aufgrund einer Depression zu Trennungen. Das ergab das Deutschland-Barometer Depression, das die Stiftung Deutsche Depressionshilfe und die Deutsche Bahn Stiftung vorstellten.

"Eine Depression ist oft die Ursache und nicht die Folge von Partnerschaftskonflikten", sagt Ulrich Hegerl, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Depressionshilfe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.