Sie sind hier:

Der Bundeswehr fehlen Panzer - Scharfe Kritik auch aus der CDU

Datum:

Die Einsatzkraft der Bundeswehr lässt zu wünschen übrig. Das Heer kann Nato-Aufgaben nicht voll übernehmen, weil Panzer fehlen. Kritik kommt von allen Seiten.

Kampfpanzer Leopard 2 in Munster.
Kampfpanzer Leopard 2 in Munster.
Quelle: Peter Steffen/dpa

Dem Heer mangelt es an einsatzbereiten Kampfpanzern für eine Nato-Aufgabe. Die Bundeswehr soll 2019 rasche Einsätze übernehmen. Wie die "Welt" berichtet, stehen derzeit nur neun von 44 Kampfpanzern des Typs Leopard 2 zur Verfügung.

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen sagte, die Bundesregierung habe es versäumt, auf die kritischere Sicherheitslage seit der Annexion der Krim durch Russland zu reagieren. Die Grünen warfen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) Versagen vor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.