ZDFheute

Charles redet Trump ins Gewissen

Sie sind hier:

Der Prinz zum Klimawandel - Charles redet Trump ins Gewissen

Datum:

Von Klimaschutz hält Donald Trump für gewöhnlich nicht viel. Bei seinem Besuch in London hat Prinz Charles nun sein Bestes gegeben, um ihm das Thema näher zu bringen.

Prinz Charles (links) und Donald Trump bei einem Empfang.
Prinz Charles (links) und Donald Trump bei einem Empfang.
Quelle: Chris Jackson/PA Wire/dpa

Der britische Thronfolger Charles hat US-Präsident Donald Trump mit Argumenten zum Klimawandel überhäuft. Charles habe den 15-Minuten-Termin auf anderthalb Stunden ausgedehnt, sagte Trump dem britischen Fernsehkanal ITV.

Charles stehe auf das Thema Klimawandel, so Trump. Der Prinz wolle sicherstellen, dass künftige Generationen ein "gutes Klima" haben - "im Gegensatz zu einer Katastrophe und ich stimme zu". Er habe Charles gesagt, die USA hätten mit das sauberste Klima auf der Welt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.