Sie sind hier:

Fall Skripal - Welche Länder russische Diplomaten ausweisen

Datum:

In der Affäre um den Giftanschlag auf Sergej Skripal haben außer den USA und Großbritannien weitere EU-Staaten russische Diplomaten ausgewiesen. Ein Überblick.

Diese EU-Staaten weisen russische Diplomaten aus
Staat Wer ausgewiesen wird
Großbritannien 23 Diplomaten
Deutschland 4 Diplomaten
Frankreich 4 Diplomaten
Polen 4 Diplomaten
Tschechien 3 Diplomaten
Litauen 3 Diplomaten
Spanien 2 Diplomaten
Italien 2 Diplomaten
Niederlande 2 Diplomaten
Dänemark 2 Diplomaten
Irland 1 Diplomat
Estland 1 Diplomat
Lettland 1 Diplomat
Schweden 1 Diplomat
Rumänien 1 Diplomat
Finnland 1 Diplomat
Kroatien 1 Diplomat
Ungarn 1 Diplomat
Belgien 1 Diplomat
Diese Nicht-EU-Länder weisen russische Diplomaten aus
Staat Wer ausgewiesen wird
USA 60 Diplomaten
(darunter 12 aus der UN-Vertretung)
Ukraine 13 Diplomaten
Kanada 4 Diplomaten
Australien 2 Diplomaten
Albanien 2 Diplomaten
Mazedonien 1 Diplomat
Norwegen 1 Diplomat
Diese Organisation weist russische Diplomaten aus
Organisation Wer ausgewiesen wird
NATO 7 Diplomaten,
plus Verweigerung von drei

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.