Sie sind hier:

Designierte EU-Kommissarin - Macrons Kandidatin wird befragt

Datum:

Bevor die neu gebildete EU-Kommission ihre Arbeit aufnehmen kann, prüft das Europaparlament noch einige der vorgeschlagenen Kommissare. Darunter ist auch Macrons Kandidatin.

Die designierte EU-Kommissarin Sylvie Goulard. Archiv
Die designierte EU-Kommissarin Sylvie Goulard. Archiv
Quelle: Britta Pedersen/zb/dpa

Das EU-Parlament setzt heute die Anhörungen der designierten EU-Kommissare fort. Am Nachmittag muss auch Macrons Kandidatin Sylvie Goulard Rede und Antwort stehen. Sie ist als Kommissarin für Binnenmarkt und Verteidigungsindustrie vorgesehen. Gegen sie laufen Ermittlungen wegen möglicher Scheinbeschäftigung eines Assistenten im EU-Parlament.

Einige EU-Abgeordnete wollen auch wissen, wofür Goulard zwischen 2013 und 2015 von einem US-Institut als Beraterin 10.000 Euro monatlich erhalten hat.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.