Sie sind hier:

Designierte Staatsministerin - Bär will Visionen aufzeigen

Datum:

Dorothee Bär wird als Staatsministerin für Digitalisierung zuständig sein. Sie will die ganz großen Projekte in Angriff nehmen, sagt Bär im ZDF heute journal.

Dorothee Bär (CSU).
Dorothee Bär (CSU). Quelle: Karlheinz Schindler/dpa-Zentralbild/dpa

Die designierte Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär, will "die großen Dinge in Angriff nehmen". "Mein Ziel ist es, Visionen aufzuzeigen", sagte die CSU-Politikerin im ZDF heute journal. Digitalisierung sei nicht nur der Breitbandausbau.

Sie wolle es ermöglichen, dass Projekte wie autonomes Fahren oder das Reisen mit Flugtaxis umgesetzt werden können. "Ich diskutiere darüber, wo wir digital in fünf, zehn oder 15 Jahren stehen, um tatsächlich da auch Champions League zu spielen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.