Sie sind hier:

Desinformation vor Europawahl - EU-Kommissarin warnt vor Bots

Datum:

Laut EU-Justizkommissarin Jourova verstärken Desinformationskampagnen Polarisierungen in der Gesellschaft. Gerade vor der wichtigen Europawahl sei die Gefahr sehr groß.

Vera Jourova ist EU-Justizkommissarin. Archivbild
Vera Jourova ist EU-Justizkommissarin. Archivbild
Quelle: Francisco Seco/AP/dpa

Kurz vor der Europawahl warnt EU-Justizkommissarin Vera Jourova vor Desinformationskampagnen im Wahlkampf. "Wir dürfen nicht zulassen, dass auch nur in einem Mitgliedstaat die Wahlergebnisse durch Manipulation verfälscht werden.", sagte sie dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Auch weil die Wahlen "Schicksalswahlen für Europa sind".

Die EU-Kommission befürchtet vor allem eine Einmischung Russlands mit sogenannten Social Bots, also automatisch erstellten Beiträgen in sozialen Netzwerken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.