Sie sind hier:

Desolate Zahlen für Snapchat - Foto-App will ältere Nutzer

Datum:

Snapchat hat kaum ältere Nutzer, auch das machte die App für viele junge Nutzer cool. Doch die Foto-App kündigt jetzt eine Wende an.

Die Foto-App «Snapchat» soll einfacher nutzbar werden.
Die Foto-App «Snapchat» soll einfacher nutzbar werden. Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Die Foto-App Snapchat soll nach erneut miesen Quartalszahlen einfacher nutzbar werden. Der grundlegende Umbau solle dem Dienst auch mehr ältere Nutzer bringen, kündigte der Mitgründer und Chef der Betreiberfirma Snap, Evan Spiegel, an.

Die Zahlen für das dritte Quartal fielen so desolat aus, dass die Aktie im nachbörslichen Handel am Dienstag um rund 16 Prozent abstürzte. Der Quartalsverlust belief sich auf 443,2 Millionen Dollar nach 124,2 Millionen vor einem Jahr.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.