Sie sind hier:

Details zu Taliban-Verhandlungen - Afghanistan-Truppen bleiben

Datum:

Der von den USA angestrebte Deal mit den Taliban hätte auch für die deutsche Truppenpräsenz in Afghanistan erhebliche Konsequenzen gehabt. Im Moment liegt alles auf Eis.

Die US-Truppen bleiben in voller Stärke in Afghanistan. Archiv.
Die US-Truppen bleiben in voller Stärke in Afghanistan. Archiv.
Quelle: Massoud Hossaini/AP/dpa

Die USA haben lange mit den Taliban in Afghanistan über eine Truppenreduzierung verhandelt, mittlerweile nennt US-Präsident Donald Trump die Gespräche "tot". Jetzt wurde aber bekannt, was eigentlich geplant war.

Nicht nur die USA, sondern auch alle anderen Nato-Partner sollten ihre Truppen in Afghanistan reduzieren. Hätten die USA zum Beispiel 30 Prozent ihrer Soldaten abgezogen, hätte das auch für Deutschland gegolten. Ob dieser Deal noch zustande kommen kann, ist aktuell völlig unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.