Sie sind hier:

Deutlich weniger Feuer - Zahl der Waldbrände geht zurück

Datum:

Die Waldbrand-Lage in Schweden hat sich gebessert. Jedoch sind weiterhin vier große Feuer außer Kontrolle.

Ein ausgebrannter Wald im Bezirk Ljusdal
Ein ausgebrannter Wald im Bezirk Ljusdal Quelle: Mats Andersson/TT NEWS AGENCY/dpa

Die Zahl der Waldbrände in Schweden ist deutlich zurückgegangen. Laut Notrufzentrale gibt es noch 27 Feuer im ganzen Land. In der vergangenen Woche waren es teils mehr als 70.

Löschen konnte die Feuerwehr vor allem kleine Brände. Die vier großen Brände sind außer Kontrolle, die Rettungskräfte arbeiten nur noch daran, dass sie sich nicht weiter ausbreiten. Dafür schlagen sie beispielsweise Schneisen oder brennen Felder kontrolliert ab, so dass das Feuer dort keine Nahrung mehr findet

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.