Sie sind hier:

Deutsch-türkische Beziehungen - Steinmeier hofft auf Besserung

Datum:

Gut ein Jahr saß Deniz Yücel in Haft. Nun ist er frei. Die Erleichterung ist groß, auch in der Politik. Der Bundespräsident sieht darin ein positives Signal.

Deutsch-türkische Beziehungen: Steinmeier hofft auf Besserung.
Deutsch-türkische Beziehungen: Steinmeier hofft auf Besserung. Quelle: Sven Hoppe/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Untersuchungshaft begrüßt. "Das ist eine gute Nachricht", sagte Steinmeier und fügte hinzu: "Ich danke allen, die während der Haftzeit Kontakt zu ihm gehalten und sich um seine Freilassung bemüht haben."

Steinmeier hofft, dass sich Yücel bald von den Strapazen erhole, und dass die Freilassung "Bedingungen schafft, die zu einer Verbesserung der deutsch-türkischen Beziehungen führen".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.