Sie sind hier:

Deutsche auch im Preisrennen - "Vice" Favorit bei Golden Globes

Datum:

Die Golden Globes gelten als wichtigste US-Film- und Fernsehpreise nach den Oscars und Emmys. Auch deutsche Anwärter sind unter den Nominierten.

Zum 76. Mal werden Anfang Januar die Golden Globes verliehen.
Zum 76. Mal werden Anfang Januar die Golden Globes verliehen.
Quelle: Chris Pizzello/Invision/dpa

Die Politsatire "Vice" ist mit sechs Nominierungen der Favorit im Rennen um die Golden Globes. Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck kann mit seinem Künstlerporträt "Werk ohne Autor" ebenfalls auf einen Preis hoffen.

Auch Daniel Brühl hat erneut Chancen auf einen Golden Globe. Der 40-Jährige wurde für seine Rolle in der Krimiserie "The Alienist" als bester Hauptdarsteller in einer Serie nominiert. Die Trophäen werden am 6. Januar 2019 in Beverly Hills verliehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.