Sie sind hier:

Nah- und Güterverkehr betroffen - Deutsche Bahn verliert Marktanteile

Datum:

Die Konkurrenten auf der Schiene haben gegenüber der Deutschen Bahn Boden gut gemacht: Im vergangenen Jahr erhöhten sie ihre Anteile im Nah- und Güterverkehr deutlich. Nur im Fernverkehr blieb die Bahn praktisch konkurrenzlos.

Sie ist das größte Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen in Mitteleuropa: die Deutsche Bahn AG - mit täglich rund 40 000 Zugfahrten und 11,8 Millionen Reisenden.

Beitragslänge:
44 min
Datum:

Im Regionalverkehr mit den Pendlerzügen und den S-Bahnen rutschte der Anteil der Deutschen Bahn erstmals unter 70 Prozent, im Güterverkehr sogar unter 60 Prozent. Das zeigte der am Montag veröffentliche Wettbewerbsbericht des Staatskonzerns.

Schiene gewinnt Marktanteile

Die Strecken im subventionierten Nahverkehr werden von den Bundesländern ausgeschrieben. Wer das günstigste Angebot abgibt, erhält den Zuschlag. Im Jahr 2016 konnte die DB dabei nur gut die Hälfte der vergebenen Zugkilometer gewinnen. In diesem Jahr laufe es aber deutlich besser, sagte der Wettbewerbsbeauftragte Frank Miram. "Wir sehen da eine Trendwende."

Miram wies daraufhin, dass die Bahnen im Personenverkehr insgesamt - also im Nah- und Fernverkehr zusammen mit den Konkurrenten - ein Plus von vier Prozent verzeichnet hätten. Gegenüber der Straße und dem Luftverkehr habe die Schiene so ihren Marktanteil auf 8,3 Prozent ausgeweitet. Gemessen werden dabei die Personenkilometer, also Zahl der Passagiere kombiniert mit zurückgelegter Strecke. Das Auto dominiert hier mit mehr als 80 Prozent.

Im Güterverkehr dagegen verlor die Schiene vor allem wegen der Schwäche von DB Cargo und rutschte auf einen Anteil an Tonnenkilometern von unter 18 Prozent.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.